Kategorie-Archiv: Allgemein

2018 – Das Jahr ist noch jung

Alexia Burger startet ein neues Projekt “ Unserer Kind“ bei dem Väter und Mütter lernen können, “ kommunikative Stolpersteine“ zu erkennen und auszuräumen.

Santiana Prokscha verlässt uns leider wieder Ende Februar Richtung München, so dass wir mit einer Ausschreibung begonnen haben.

Auch im Vorstand wird sich einiges ändern:

David Wielinski, Christine Miller und Roswita Frommann kandidieren nicht mehr. Zum Glück gibt es eine Konstante: Brigitte Sheikh stellt sich der Aufgabe als Schatzmeisterin noch einmal.

Auch haben wir neue Kandidatinnen für den Vorstand: Frau Margot Kemmler, Frau Irmgard Knoll.

Sie stellen sich bei der Jahreshaupversammlung am 21. März zur Wahl:

Am 21.03.2018 wurde auf der Jahreshauptversammlung der neue Vorstand des Deutschesn Kinderschutzbundes Kreisverband Esslingen e.V. gewählt. Neue Vorstände sind:

  • 1. Vorstandsvorsitzende: Margot Kemmler
  • 2. Vorstandsvorsitzende: Irmgard Knoll
  • Schatzmeisterin: Brigitte Sheikh
  • Schriftführerin: Angelika Roggmann

 

Dann kommt der Höhepunkt für dieses Jahr:

50 Jahre Kinderschutzbund Esslingen  und die Chronik kann weiter geschrieben werden.

Wir bedanken uns bei allen unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiternm ohne die wir unsere Arbeit für die Kinder nicht bewerkstelligen könnten.

Auch allen unseren Hauptamtlichen, die für geringe Aufwandentschädigung aber mit viel Engagement unseren Verein unterstützen hier ein dickes Dankeschön.

An dieser Stelle wollen wir auch unseren treuen und auch allen sporadischen Unterstützern ganz herlich Danke sagen, ohne Sie hätten wir Vieles nicht auf den Weg gebracht.

 

2017- Ereignis 2018 wirft seinem Schatten voraus

 

Im Juni feiern wir zum zweiten Mal das Charlottenplatzfest.

 

 

 

 

 

 

 

Das Thema“ Mutterschutz“ steht wieder an, dieses Mal ist es Lisa Engelbrecht, Fachkraft beim BU, die uns im April verlässt.

Über Alexia Burger finden wir Ersatz und Belen Espana verstärkt das Beratungsteam.

Wir planen und organisieren eine interne Schulung für den Begleiteten Umgang.                           Hierzu machen wir Werbung in der FH für Soziales und beginnen im Dezember 2017 eine Ausbildung mit 5 Studenten/innen.

Das Postmichelfest fiel nach 29 Jahren zum ersten mal aus!

Beim Bürgerfest können wir aus Personalmangel nicht teilnehmen.

 

 

Zu einer weiteren Berlinfahrt sind wir erneut von MDB Markus Grübel eingeladen – diesmal mit großer Beteiligung der Familienpaten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Christine Miller organisiert die Weitergabe an Esslinger Grundschulen von

Adi findet Freunde“

ein Arbeits – und  Malheft über gesunde Ernährung.

Kinderfest rund um den Charlottenplatz

Quelle: Esslinger Zeitung vom 24.06.2017

Esslingen (red) -Rund um den Charlottenplatz in Esslingen findet heute von 14 bis 18 Uhr ein buntes Kinderfest statt. Der Kinderschutzbund baut auf dem Platz die Spielstraße des Stadtjugendrings auf, stellt riesengroße Bauklötze zur Verfügung und freut sich auf viele spielende Kinder. Außerdem verkaufen die Veranstalter Waffeln. Der Erlös aus dem Waffel-Verkauf kommt der Arbeit des Kinderschutzbundes zugute. Auf dem Kirchplatz vor der Johanneskirche lädt die Kindertagesstätte der Johanneskirche die Kinder zum Basteln ein. Die Eltern der Kita verkaufen selbst gebackenen Kuchen und schenken Kaffee aus. Außerdem ist für kalte Getränke gesorgt. Der Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs kommt Projekten der Kita zugute.

Lust auf Engagement – ESSLINGEN: Freiwilligenagentur zeigt Möglichkeiten

(bes) – Es soll ein kurzweiliger Abend werden, verspricht die Esslinger Freiwilligenagentur: Sie stellt am Mittwoch, 18. März, bei der Stadtbücherei vier unterschiedliche Bereiche vor, in denen sich Ehrenamtliche engagieren können. „Es ist ein Abend für alle, die sich zwar engagieren wollen, aber bisher noch keine passende Aufgabe gefunden haben“, wirbt Wolfgang Kirst vom städtischen Amt für Soziales und Sport.

Weiterlesen